Konzept Familienzentrum Amelsbüren

Die katholische Kindertageseinrichtung St. Sebastian und die städtische Kindertageseinrichtung Sonnentau wurden im Juni 2009 zum Familienzentrum im Verbund zertifiziert. Im Mai 2017 haben wir erfolgreich an der Re-Zertifizierung, die für weitere 4 Jahre gültig ist, teilgenommen.
Ankereinrichtung des Verbundes ist die katholische Kindertageseinrichtung St. Sebastian, mit der Ansprechpartnerin Frau Schulte. In der städt. Kindertageseinrichtung steht Frau Meeßen Ihnen zu allen Fragen des Familienzentrums und darüber hinaus ebenfalls gerne zur Verfügung.
Das Familienzentrum stellt vielfältige niederschwellige Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien bereit. Wir erfüllen diese Aufgaben durch die Bereitstellung vieler Standardleistungen in beiden Einrichtungen. Darüber hinaus werden auch Leistungen vorgehalten, die jeweils nur in einer Einrichtung angeboten und von allen Eltern aus Amelsbüren genutzt werden können. Hierdurch wird für die Amelsbürener Familien ein großes Angebot geschaffen, das für alle gut erreichbar ist.
Alle Angebote werden durch Aushänge an den Infowänden, den Schaukästen der Kitas, die Internetseite, sowie durch Flyer und die Presse veröffentlicht.

Unsere Angebotspalette basiert auf drei Säulen:

  • einem Fragebogen für alle Eltern (auch mehrsprachig erhältlich)
  • einem Gruppenbogen, für jede Gruppe beider Einrichtungen
  • einer Sozialraumanalyse

Nach Auswertung der Frage- und der Gruppenbögen unter gleichzeitiger Berücksichtung der Sozialraumanalyse entwickelten wir in der Lenkungsgruppe, bestehend aus Trägervertretern, Leitungskräften, Elternvertretern und Kooperationspartnern nachfolgende Angebote:

Im Bereich Familienberatung und Unterstützung:
Bieten wir:

  • im vierzehntägigen Wechsel montags in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 9.30 Uhr eine Sprechstunde der Beratungsstelle Hiltrup (Caritasverband für die Stadt Münster e.V.) in den Räumen der beiden Kindertageseinrichtungen statt. Wir bitten um vorheriger Anmeldung.
  • in beiden Einrichtungen aktuelle Verzeichnisse von Beratungs-, Gesundheits-, Therapie- und Bewegungsförderungsangebote, die Sie in der Elternecke vorfinden.
  • wir auf Wunsch die Vermittlung von Kur- und Ernährungsberatung.
  • kooperieren wir mit dem Anna-Krückmann- Haus, der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes der Stadt Münster e.V., dem Haus der Gesundheit, der Davert-Grundschule, dem Kommunalen Sozialdienst, dem Jugendzentrum "Black Bull".

Im Bereich Familienbildung und Erziehungspartnerschaft:
Bieten wir:

  • Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz (z.B. Starke Eltern, starke Kinder).
  • auf Anfrage zusätzliche Elternberatung durch geschulte Erzieherinnen mit dem TripleP Programm (Positive Parenting Program = Triple P).
  • Steht den Eltern in beiden Einrichtungen ein offenes Elterncafe täglich zur Verfügung.


Im Bereich Kindertagespflege:
Bieten wir:

  • in beiden Einrichtungen ausführliches Informationsmaterial zu diesem Thema Tagespflege.
  • die Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle Kindertagespflege des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster.
  • eine Tagespflegegruppe für neun Kindern unter drei Jahren in den Räumen der Kindertageseinrichtung St. Sebastian.
  • die Möglichkeit der Belegung von Räumen in beiden Einrichtungen für z.B. Bewegungsangebote von den Tagesmüttern-/vätern für deren Tageskinder


Im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
Bieten wir:

  • bedarfsgerechte Rahmenbedingungen und daraus abgeleitete Betreuungsangebote.
  • gegenseitige Vertretung bei Ferien- und Schließungstagen.
  • Angebote für Eltern und Kinder auch nach der Öffnungszeit.
  • gleichzeitige Betreuung der Geschwisterkinder in den Kindertageseinrichtungen und im Jugendzentrum „Black Bull“ .

 

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und sind Ihnen gerne bei der Beantwortung Ihrer Fragen behilflich.